Menu

Filme anonym herunterladen

Published On: June 18, 2020

Torrents herunterzuladen, ohne dass es jemand zurückverfolgt, ist möglich, und Sie sollten es tun, damit Sie sich nicht damit auseinandersetzen müssen: Allerdings gibt es natürlich einige Bedenken, wenn es um das Herunterladen geht, genau wie bei jeder Online-Aktivität. Zum einen sollten Sie wahrscheinlich so anonym und sicher wie möglich herunterladen. Torrent-Netzwerke sind sehr nützlich, aber sie können auch mit böswilligen Parteien befallen werden, die versuchen, Ihre Daten zu erhalten, zum Beispiel. Zweitens könnten einige Fragen beim Herunterladen von Torrents aufgeworfen werden, wie zum Beispiel: Ist es legal? Werde ich mit einer Geldstrafe belegt? Dies sind Fragen, die wir auch in diesem Artikel behandeln werden. WICHTIG: Einige VPN-Anbieter bieten sichere Erweiterungen für Chrome, Firefox und andere Browser an. Das ist ideal für das anonyme Surfen im Web, aber Browser-Erweiterungen schützen nur die Internet-Aktivität, die über Ihren Webbrowser geht, nicht Ihren BitTorrent-Client. P2P File-Sharing-Netzwerke wie BitTorrent teilen zuerst größere Dateien wie Filme und Musik in kleine Stücke. Die Client-Software lädt diese Bisse dann direkt von anderen Benutzern des Netzwerks (sogenannte Peers) herunter. Sobald die Daten auf der Heimfestplatte verfügbar sind, werden sie anderen Benutzern der Filesharing-Plattform zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise können große Datenmengen in kurzer Zeit gemeinsam genutzt werden. Es gibt keinen zentralen Betreiber, aber jeder Benutzer des Netzwerks ist auch der Anbieter der Downloads. Einige Leute, die Torrents illegal herunterladen oder Filme und Shows über Dienste wie Popcorn Time oder Kodi streamen, verwenden ein VPN, um ihre IP-Adresse zu verbergen.

Urheberrechtsorganisationen sind nicht in der Lage zu verfolgen, was diese Leute online tun. Natürlich sollten Sie kein VPN zum illegalen Hochladen und Herunterladen von Musik, Filmen und Serien verwenden. Das Herunterladen einer Torrent-Site ist jedoch nicht unbedingt illegal. Es gibt viele nutzbare legale Inhalte, die über P2P-Netzwerke verfügbar sind. Das Herunterladen von Torrents kann eine gefährliche Aufgabe sein. Jedes Mal, wenn Sie mit einer ungeschützten Internetverbindung herunterladen, nehmen Sie ein riesiges Glücksspiel. Nicht alle VPN-Anbieter erlauben das Herunterladen auf Torrent-Sites oder über P2P-Netzwerke. Ein Grund dafür ist, dass sie verhindern wollen, dass Benutzer illegales Material herunterladen.

Je nach Land, in dem der VPN-Anbieter registriert ist, könnte das illegale Herunterladen ihnen Ärger mit den Behörden bereiten.